Monday 18th November 2019,
unterwegs.newtechcloud.ch

Gespanntes Warten auf Taifun Hagupit / Ruby

Taifung Hagupit

Seit 2 Tagen wird vor dem Taifun Hagupit gewarnt. Er befindet sich in der Südsee und kommt mit Windgeschwindigkeiten bis zu 285 km/h auf die Philippinen zu. Es wird erwartet dass er am Wochenende bei uns eintrifft.

Hagupit wurde bereits mit dem Taifun Haiyan verglichen, der 2013 einer der stärksten Taifune seit deren Aufzeichnung war, riesige Verwüstungen anrichtete und viele Menschenleben gekostet hat!  siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Taifun_Haiyan

Wir haben beschlossen hier in Santa Fe auf Bantayan zu bleiben und den weiteren Verlauf des Geschehens abzuwarten. Unsere Unterkunft die Cou-Cou Bar Pension ist massiv gebaut und wir haben hier eine recht gute Infrastruktur.
Was uns allerdings Probleme bereiten könnte wäre Hochwasser resp eine Flutwelle da wir nur ca 200m vom Meer entfernt sind.

Ein wenig mulmig ist es uns, Flo(rian) und Maria einem Paar aus Bayern und mir schon, obwohl unsere Wahrnehmung die ist, dass die Einheimischen das Ganze im Moment noch mit einer stoischen Gelassenheit des unabänderlichen, das da auf uns zukommt, angehen. Wir wundern uns, dass die Angestellten hier Billard spielen und nicht die Anlage für den Taifun vorbereiten……(Do Abend)

Wir haben heute einen Strand-Tag eingelegt und der Tag war noch einmal so unglaublich sonnig und toll, so dass richtig Strand- und Inselfeeling aufgekommen ist.

BantayanSunset1
Die Strände sind hier im Moment ziemlich leer und es gibt nur wenig Touristen. Diese Einsamkeit geniessen wir sehr. Wann hat man schon mal solch tolle Strände und die ganze Aufmerksamkeit der Leute für sich allein?
Am Abend gabs das schönste Abendrot seit Tagen, es sah so aus als ob der Himmel brannte.

BantayanSunset
Ist das ein gutes Omen?

BantayanBeten

Beten in der Historischen Kirche von Bantayan das alles gut gehen möge……

Like this Article? Share it!

Hinterlasse einen netten oder ergänzenden Kommentar!