Thursday 23rd November 2017,
unterwegs.newtechcloud.ch

Gitarre selber bauen in Formenterra

Eine Gitarre selber bauen in Verbindung mit Sonne, Meer, Strand und guten Leuten….Wie das geht, erzählt uns Michael in seinem Gastbeitrag.

Formeterra-Guitars_BeachPanorama

Mein Name ist Michael Sulzer, bin Vollblut Bluesrockcountygitarrist ( http://www.bluesterrier.ch ) und man könnte mich als Gitarren – Nerd bezeichnen. Im zarten Alter von 55 Jahren habe ich einen lange gehegten Traum wahr werden lassen und mir meine eigene Elektrogitarre gebaut. Um das ganze mit schönem Wetter, Meer und tollen Leuten zu kombinieren hat sich Formentera Guitars aufgedrängt.

http://www.formentera-guitars.com

Formeterra-Guitars

Die kleine Balearen Insel lebt noch heute von ihrem Ruf als Hippie 68iger Paradies.

Viele bekannte Grössen aus der Musikwelt haben sich vom speziellen Groove der Insel inspirieren lassen.

Ekkehard “ Ekki “ Hoffmann betreibt die Gitarrenwerkstatt seit 1991 und ist ein absoluter Meister seines Fachs. Die Instrumente werden von Grund auf selber gebaut (ausser der Hardware.. also Stimmechaniken, Brücken usw.) selbst die Tonabnehmer wickelt jeder selber.

Was dabei rauskommt ist mehr als beeindruckend, mein Instrument spielt in der obersten Liga – man kann sowas nicht kaufen! Es entwickelt sich eine Beziehung zum Holz.
Als ich das Instrument zum ersten Mal an einen Verstärker angeschlossen habe ging für mich die Sonne auf…

Meine anderen Gitarren von der Stange werden in Zukunft ein Mauerblümchendasein fristen müssen…

Die Arbeitsschritte im einzelnen:

Holz formatieren und verleimen
Formetera-Guitars_12

Formetera-Guitars_11

Korpus und Halsform aussägen

Formetera-Guitars_4

Konturen raspeln und schleifen

Formetera-Guitars_4_1

Halsstab einbauen

Formetera-Guitars_9

Griffbrett aufleimen

Bundschlitze sägen

Formetera-Guitars_10

Bünde und Dots einsetzen, Sattel einbauen und kerben, sämtliche Fräsungen und Bohrungen ausführen

Tonabnehmer wickeln, zusammenbauen und verwachsen,

Formetera-Guitars_7

die Holzoberflächen feinschleifen und im Meer wässern ( Voodoo-rituelle Waschung – stellt die Holzfasern noch einmal auf um sie dann nochmals ganz fein zu schleifen)

Formetera-Guitars_6

Formetera-Guitars_2

dann mit Öl und Wachsfinish veredeln.

Formetera-Guitars_5

Zum Schluß das Instrument komplett montieren und einstellen.

Formetera-Guitars_8

Gitarren:

Bodies:
Mahagoni, Swamp Ash, amerikanische Erle u.a.
Hälse: Mahagoni, Ahorn, Erle, Khaya, auch Streifenverleimung möglich.
Tonabnehmer: 3x Singlecoil oder 2x Humbucker

Formetera-Guitars_3

Bass:

Bodies:
Ahorn, Bubinga, Swamp Ash, Nuß u.a. Hohlshape (à la Warwick, Spector)
Hälse: Bubinga, Ahorn, Mahagoni
Tonabnehmer: 2xSinglecoil

Like this Article? Share it!

Hinterlasse einen netten oder ergänzenden Kommentar!