Monday 19th November 2018,
unterwegs.newtechcloud.ch

Reisen mit massiv weniger Gepäck – geht das?

Bisher waren wir immer mit 2 Koffern und 2 Handgepäck unterwegs. Angenehm, weil immer relativ viel dabei war das man dann evt. mal brauchen könnte und man für alle Eventualitäten ausgerüstet war. Aber ziemlich unbequem z.B in einer Rischka oder sonstigen kleinen Transportmittel……

Wir haben uns entschieden dieses Mal mit viel weniger Gepäck, so dass es in einem 40/42lt Rucksack Osprey Fairpoint 40 Platz hat, zu reisen. Die Masse des Rucksacks (33 x 20 x 53 cm ; 1,7 Kg) sind so gewählt dass er bei den meisten Luftfahrtgesellschaften als Handgepäck durchgehen sollte. Bei Swiss mit der wir nach Singapur fliegen, sind diese Masse als HG erlaubt: Umfang max. 55 x 40 x 23 cm 8kg.

Dieser Osprey Fairpoint 40 ist genial, hat viele verschiedene verschliessbare Taschen und erstaunlicherweise haben alle unsere Kleidungsstücke und anderer Zivilisationsballast (u.a Notebook) darin Platz!

Rucksack_packen3    Rucksack_packen4

Rucksack_packen2    Rucksack_packen1

         Rucksack_packen              Rucksack_gepackt

Ein Plastik Vakuumsack Pack-it erleichtert das packen ungemein. Dieser Vakuumsack lässt alle Luft über ein Ventil raus und keine mehr rein. Somit wird das Gepäck komprimiert und nimmt im Rucksack viel weniger Platz in Anspruch.

Geschafft und das alles unter 8Kg!

Like this Article? Share it!

Hinterlasse einen netten oder ergänzenden Kommentar!