Sunday 16th December 2018,
unterwegs.newtechcloud.ch

Ersatz unserer Nikon D7000?

Schon länger suche ich eine handlichere und vor allem leichtere Kamera zum Reisen als es meine Nikon D7000 ist. Ich fotografiere zwar gerne mit ihr aber zum Reisen schleppt man jeweils recht viel mit, denn man will ja auf jedenfall das optimale Equipment dabei haben.

Jetzt muss eine “all-in-one Kamera her die vergleichbare Ergebnisse mit weniger Gewicht bringt. Aber kosten soll sie auch nicht alle Welt….hmmm also die Eier legende Wollmilchsau die nix kostet 🙂

Dabei sticht mir die brandneue Panasonic FZ1000 ins Auge. 1” Sensor, 25-400mm Objektiv und Blendenbereich von 2.8-4.0 blitzschnellem Fokus und seehr guten Videoeigenschaften (4K) und das bei 831gr.

Panasonic_Lumix_FZ1000_Permeation

Panasonic_Lumix_FZ1000_front_LCD

Kann die Panasonic FZ1000 die Nikon DSLR auf unseren Reisen ersetzen?

Gefühlsmässig ja, denn sie liegt gut und griffig in der Hand und obwohl sie nicht als kleine Kamera bezeichnet werden kann, hat sie in einer wesentlich kleineren Tasche, als ich für die D7000 und das dazugehörige Equipment verwende, Platz. Und das ist natürlich ein grosser Vorteil auf Reisen!

Den Beweis konnte sie noch nicht erbringen, aber alles was ich über diese Kamers lese ist schon fast überschwenglich…sobald es mir möglich ist werde ich sie natürlich testen und darüber berichten.

Auch die technischen Details lassen nicht viele Wünsche offen für eine Reisekamera. Leider konnte ich mich von der Bildqualität noch nicht in Ruhe überzeugen, ich habe die Kamera nur kurz ca.10 min in den Händen gehalten und mich u.a. vom blitzschnellen Focus und dem guten haptischen Feeling überzeugen können.

Alles in allem im Moment für mich wohl die Reisekamera, mit DSLR equivalenten Eigenschaften und einem brauchbaren Zoombereich, neben der Sony RX10!

Like this Article? Share it!

Hinterlasse einen netten oder ergänzenden Kommentar!