Wednesday 28th July 2021,
unterwegs.newtechcloud.ch

Thai Kochkurs in Chiang Mai

Du bist in Chiang Mai  und hast bereits viele Tempel gesehen und auch sonst gerade keinen Bock auf strapaziöses Sightseeing?

Wie wär’s mit einem lockeren halbtägigen Thai Kochkurs dessen Ergebnis du dann (evt.) essen kannst 🙂
Genau das haben wir ausprobiert… hier der Bericht dazu.

Heute ist es also soweit wir lernen Thailändisch kochen. Wir werden um ca 9:00 vom Chauffeur im Hotel abgeholt. Wir sind in einer 11er Gruppe (eine 5 köpfige belgische Familie ein Australisches und ein Holländisches Pärchen) und der Kochkurs wird von Sue,einer einheimischen Thai, geleitet. Als erstes erklärt sie uns im Garten die Ingredienzen der Tahi Küche und wir lernen die Kräuter kennen mit denen unsere täglichen Essen gewürzt werden.

ChiangMaiKochkurs

 

 

 

 
Anschliessend geht es an den lokalen Markt an dem uns noch einmal vieles erklärt wird und wir an allerlei schnuppern können. Sue unterhält uns gut und hat die Gruppe sehr sympathisch im Griff.

ChiangMaiKochkurs2   ChiangMaiKochkurs1

Zuerst kochen wir ein Pat Thai und ein Cashew Gericht. Danach wurde uns gezeigt wie man eine Currypaste selber macht (anstrengende Arbeit bei diesen Temperaturen).

ChiangMaiKochkurs3   ChiangMaiKochkurs4

 

Wir entschieden uns für ein Massamann und ein ….. Curry . Anschliessend noch eine Kokosnusssuppe und unser Festmahl ist um ca 13:30 fertig und verspiesen.

ChiangMaiKochkurs5   ChiangMaiKochkurs6

 

Alle waren sich einig, das selber unter Anleitung gekochte Essen hat super geschmeckt und es war ein gelungener Kochkurs. Danke Sue!

Like this Article? Share it!

Hinterlasse einen netten oder ergänzenden Kommentar!