Saturday 25th May 2019,
unterwegs.newtechcloud.ch

Einen “Alp – Traum” verwirklichen! Teil 1

Dem Kopf Freiheit schenken – oder wo die Welt am Zaun scheinbar aufhört.

Eine andere Art Ferien zu machen war mein Wunsch. Etwas besonderes musste es sein. 4 Wochen auf der Alp mit Kühen, Schweinen, Hund, Sennin, Hirtin und mir. Keine Ferien für den Körper, aber braucht mein Körper Ferien? Meine tägliche Arbeit bringt mich eigentlich nicht an meine körperliche Leistungsgrenze.

Aber der Geist und unsere Seele brauchen Ferien in der heutigen Zeit. Keinen Fernseher, Computer, Internet, Zeitungen und Radio, nichts das unsere innere Ruhe stört.
Der einzige “Lärm” ist 2x täglich der Motor der Melkmaschine sonst ist es ruhig.

Alptraum1

Unsere Gedanken und Gespräche drehen sich um das liebe Vieh und das Wetter, oder eben um den Zustand der Weiden und Zäune die auch die gedankliche Grenze markieren, alles andere findet nicht den Weg in meinen Kopf und so werde ich frei für Gedanken über mich.

Alptraum2
Nach 4 Wochen bin ich zurückgekehrt, körperlich fit, im Geist und in der Seele frei, mit viel Alpluft und guten Erinnerungen!

Like this Article? Share it!

Hinterlasse einen netten oder ergänzenden Kommentar!